Wir benötigen Unterstützung für die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen

Die Musikkapelle Salchendorf darf 2020 voller Stolz auf eine 100-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Doch Corona hat leider in unserem Jubiläumsjahr unser komplettes Vereinsleben lahmgelegt. Da wir alle geplanten Veranstaltungen absagen mussten und alle Auftritte abgesagt wurden, haben wir ein Jahr ohne Einnahmen.
Wir legen seit Jahrzehnten viel Wert auf eine gute musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen durch professionelle Musiklehrer. Zudem haben wir uns einen eigenen Jugendraum geleistet, der nun Kosten verursacht ohne Einnahmen zu haben. Der Einzelunterricht soll nun wieder starten. Dieser wird vom Verein zur Hälfte finanziert, damit sich möglichst viele Kinder eine Ausbildung leisten können.
Aber ohne Einnahmen können wir uns das nicht lange leisten und hoffen auf Ihre Unterstützung. Wir freuen uns auf gemeinsames Musizieren mit wunderbaren Menschen, auf eine Zeit nach der Krise und auf ein Wiedersehen mit unseren treuen Zuhörern.

Unterstüzt uns unter https://www.betterplace.org/de/projects/80346-unterstuetzung-fuer-die-musikalische-ausbildung-von-kindern-und-jugendlichen

Absage der geplanten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2020

Liebe Musikfreunde!

Das Land NRW hat alle Großveranstaltungen bis einschließlich 31.10.2020 untersagt und somit war es dann offiziell, dass wir leider auch unser geplantes Jubiläumswochenende 18.-20.9.2020 absagen müssen. Die Situation ist für uns im 100-jährigen Jubiläumsjahr sehr traurig. Probenarbeit ist so gut wie unmöglich und eine geplante Veranstaltung nach der anderen müssen wir enttäuscht absagen. Es ist nicht absehbar, ob oder wann wieder größere Veranstaltungen möglich sein werden oder wir unseren normalen Probenbetrieb wieder aufnehmen können.

Der Festausschuss hat sich daher aufgrund der unsicheren Lage dazu entschlossen, das Jubiläumsjahr komplett auf das Jahr 2022 zu verschieben. Wir feiern also dann unseren 102. Geburtstag.
Folgende Termine haben wir 2022 vorgesehen:

  • Frühjahrskonzert am 09.04.2022
  • Jubiläumswochenende am 17./18.09.2022
  • Weihnachtskonzert mit Weihnachtsmarkt am 03.12.2022

Bleibt nur zu hoffen, dass sich die Lage entspannen wird und wir uns bald alle gesund wiedersehen können.

Musikkapelle Salchendorf
Der Vorstand

Blasmusik-Challenge

Liebe Musikfreunde!

Für uns alle ist die derzeitige Situation bitter. Kein gemeinsames Musizieren, keine Gemeinschaft in den Vereinen. So merken wir doch gerade jetzt, da wir es nicht haben, was kulturelles Vereinsleben für uns bedeutet. Wir haben seit September letzten Jahres viel geprobt und wollten unser Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen des Vereins mit unserem Frühjahrskonzert am 04.04. einläuten und mit Freunden und Gästen feiern.

Wie viele Vereine haben wir unseren Termin verschoben, und zwar auf das Jubiläumswochenende vom 18.9. -20.9.2020.

Es ist schön zu wissen, dass die befreundeten Musikvereine sich über diese Challenge miteinander verbinden und wir hoffentlich bald wieder gemeinsam musizieren können. Bis dahin seid vernünftig und bleibt zuhause!

Wir nominieren unsere befreundete Nachbarkapelle, die Musikkapelle Werthenbach, unseren befreundeten Spielmannszug TV 08 Feudingen und unsere Freunde aus dem Sauerland, den Musikverein Grevenbrück.

Ihr habt 10 Tage lang Zeit, ein Video zu produzieren. Wenn nicht, überlegt euch eine Wiedergutmachung.

Bleibt gesund!
Eure Musikkapelle Salchendorf

#blasmusikchallenge #musikverbindet #zuhausebleiben #stayathome

Liebe Musikfreunde! Für uns alle ist die derzeitige Situation bitter. Kein gemeinsames Musizieren, keine Gemeinschaft in den Vereinen. So merken wir doch gerade jetzt, da wir es nicht haben, was kulturelles Vereinsleben für uns bedeutet. Wir haben seit September letzten Jahres viel geprobt und wollten unser Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen des Vereins mit unserem Frühjahrskonzert am 04.04. einläuten und mit Freunden und Gästen feiern. Wie viele Vereine haben wir unseren Termin verschoben, und zwar auf das Jubiläumswochenende vom 18.9. -20.9.2020. Es ist schön zu wissen, dass die befreundeten Musikvereine sich über diese Challenge miteinander verbinden und wir hoffentlich bald wieder gemeinsam musizieren können. Bis dahin seid vernünftig und bleibt zuhause!Wir nominieren unsere befreundete Nachbarkapelle, die Musikkapelle Werthenbach, unseren befreundeten Spielmannszug TV 08 Feudingen und unsere Freunde aus dem Sauerland, den Musikverein Grevenbrück. Ihr habt 10 Tage lang Zeit, ein Video zu produzieren. Wenn nicht, überlegt euch eine Wiedergutmachung. =)Bleibt gesund! Eure Musikkapelle Salchendorf

Gepostet von Musikkapelle Salchendorf e.V. am Samstag, 28. März 2020

Absage des Jubiläumskonzertes 2020

Absage des Jubiläumskonzertes am 04. April 2020

Wie die meisten wissen, gilt im Kreis Siegen-Wittgenstein der Beschluss Veranstaltungen mit mehr als 500 Besuchern bis mindestens Ostern im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus abzusagen. Wir fallen mit unserer Besucherzahl aktuell noch nicht unter diese Bestimmung. Es ist jedoch zu erwarten, dass diese Schwelle in den nächsten Wochen weiter nach unten korrigiert wird. Zudem möchten wir unserer Verantwortung gegenüber der Bevölkerung, den Besuchern und natürlich auch unseren Musikerinnen und Musikern auf der Bühne gerecht werden.

Für uns alle ist die Situation bitter. So haben wir doch in den letzten Wochen viel geprobt und möchten unser Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen des Vereins mit den Freunden und Gästen feiern und nicht in Angst durchführen.

Der Vorstand der Musikkapelle Salchendorf e.V. hat sich daher dazu entschlossen das Jubiläumskonzert am 04. April 2020 in der Johannlandhalle in Salchendorf abzusagen. Wir folgen damit den Empfehlungen der örtlichen Gesundheits- und Ordnungsbehörden und des Volksmusikerbundes NRW. Als aktueller Nachholtermin ist der 18. September 2020 als Auftakt zu unserem Festwochenende geplant.

Bereits gekaufte Karten behalten für den Ersatztermin natürlich weiterhin ihre Gültigkeit. Wer beim Nachholtermin verhindert ist, bekommt den Eintrittspreis gegen Rückgabe der Karte in voller Höhe erstattet.

Wir hoffen auf eine baldige Entspannung der Lage und freuen uns alle Musikfreundinnen und -freunde beim Nachholtermin des Konzertes oder den anderen Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum in der zweiten Jahreshälfte gesund wieder zu sehen.

Der Vorstand